TÜV geprüfte Sicherheit
Markenartikel bis zu 70 % günstiger!

High Heels

bei

Europas Shopping Community N°1
  • Mehr als 2600 Top-Marken
  • Täglich neue Aktionen aus Mode, Accessoires, High Tech uvm.
  • Bis zu 70 % reduziert
bis zu -70% günstiger
Gratis anmelden & sparen!
Frau Herr

Bereits Mitglied?

Schick, elegant und auf jeden Fall feminin – High Heels machen lange Beine

High Heels, das sind Pumps mit einem besonders hohen Absatz. Sie machen schöne lange Beine und stellen die Weiblichkeit in den Vordergrund. Frauen, die einen solchen Schuh tragen, gehen nicht – sie schreiten! Wie Pumps sind High Heels in unzähligen Variationen erhältlich. Sie lassen sich nicht nur zu festlichen Kleidern tragen, sondern sehen zu einer knackigen Jeans einfach umwerfend aus. Dieser Schuh rückt Frauen auf jeden Fall in den Mittelpunkt.

High Heels oder Pumps – was ist der Unterschied?

Frauen besitzen gewöhnlich eine mehr oder weniger umfassende Auswahl an unterschiedlichen Schuhen. Darunter sind beispielsweise Schuhe mit flacher Sohle, wie Sneaker oder Stiefeletten. Auch die bequemen Ballerinas mit ihrem kleinen Absatz gehören zum Sortiment. Schuhe mit einer Absatzhöhe von bis zu 9 cm gelten – und das ist das Unterscheidungsmerkmal zu High Heels – als Pumps. Die Form des Absatzes spielt dabei weniger eine Rolle, sie ist aber für den Stil der Schuhe ausschlaggebend. Je mehr Standfläche er hat, desto robuster sieht der Schuh aus und nimmt Einfluss auf die Mode, zu der er kombiniert werden kann. Beim Partybesuch oder zu einem festlichen Event werden High Heels in Stilettoform gerne zu einem figurbetonten Stretchkleid getragen. Alternativ passt auch ein Minirock oder eine schicke Röhrenhose dazu. Modemutige Frauen wählen ein Modell aus glitzernden Materialien oder in einem knalligen Farbton. High Heels werden auch im Alltag getragen. Sie passen zur Jeans, zur Chino oder einer klassischen Bundfaltenhose perfekt. Im Büro sehen sie in schlichter Form und dezenter Farbe sowie vorne spitz zulaufend elegant aus.

High Heels – mit Pfennigabsatz oder Plateausohle

Der schlanke und mehr als 9 cm hohe Absatz wird als Pfennigabsatz bezeichnet, weil seine Fläche nicht größer als eine heutige Centmünze ist. Dieser Schuh sorgt auch für einen besonders aufrechten Gang, der sehr elegant wirkt. Ein ganz besonderes Merkmal ist die optische Streckung der Beine, denn sie wirken länger und schlanker. Für einen typischen High Heel ist das Design das besondere Merkmal. Damen, die sich zur Geltung bringen möchten, tragen High Heels in einer anderen knalligen Farbe oder mit Glitzereffekt. Bei besonderen Anlässen wirken diese Schuhe einfach umwerfend. Für den Alltag können die Schuhe in dezenteren Farben und Mustern Blicke auf sich ziehen. High Heels sind nicht nur rundum geschlossen, sondern auch als Sommersandalette oder als Peeptoes erhältlich. Je nach Modegeschmack wird er auch als klassischer Schuh mit einer Plateausohle oder einem dicken Absatz getragen.

2812, 2015

Die unumgänglichen Plateau-Sneaker

28. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

2010 sind sie erschienen und man kam letzten Winter nicht daran vorbei. Ja, die knöchelhohen Sportschuhe mit Plateausohle haben viel […]

2812, 2015

Lässige Abendkleidung für ein entspanntes Fest

28. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Weniger ist mehr! Der Trend geht zum Wesentlichen, zum Einfachen. Vergiss die Zwänge der Kleideretikette für die Festtage. Wähle Lässigkeit […]

2212, 2015

Der Vintage-Look: Wir sind, was wir einst waren

22. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Das wichtigste bei Kleidern und Accessoires ist, dass sie sich unseren Bewegungen und unserer Frische anpassen. Am besten kann dies […]

2212, 2015

Enganliegende Hosen

22. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Es gibt Leggings, Jeggings und eben Treggings. Sie sind gekommen, um uns die ewige Suche nach der perfekten Hose zu […]

2212, 2015

Blazer

22. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Der Blazer gehört so selbstverständlich in den Kleiderschrank einer Frau, wie Schuhe in den Schuhschrank. Schnitte, Stoffe und Farben gibt […]