TÜV geprüfte Sicherheit
Markenartikel bis zu 70 % günstiger!

Koffer

bei

Europas Shopping Community N°1
  • Mehr als 2600 Top-Marken
  • Täglich neue Aktionen aus Mode, Accessoires, High Tech uvm.
  • Bis zu 70 % reduziert
bis zu -70% günstiger
Gratis anmelden & sparen!
Frau Herr

Bereits Mitglied?

Vom Reisekoffer zum multifunktionalen Koffer

Koffer leisten als Reisebegleiter auf Geschäfts- und Privatreisen sehr gute Dienste und sind in unterschiedlich großen Ausführungen vom kleinen kompakten Beauty Case bis zum großen Familien-Reisekoffer zu haben. Das Wort Koffer kommt vom französischen Begriff Coffre. Zu früheren Zeiten waren Koffer sogenannte Reisekisten aus Holz. Bis heute sind Koffer nostalgische und persönliche Gegenstände. So erzählten bunte und diverse Kofferaufkleber die Geschichten der Reiseländer und Orte, die man schon bereist hat – und an die man sich gerne zurückerinnert. Von der damaligen Reisekiste haben sich Koffer weiterentwickelt und man findet sie auch als Geldkoffer für Geldtransporte, Aktenkoffer für Diplomaten oder Notfallkoffer für Ärzte im Alltagsleben wieder.

Koffer sind ein Ausdruck des Reisens und des Abenteuer-Erlebens

Die herrlich schöne Qual der Wahl: Sie können zwischen Hartschalenkoffern aus Aluminium oder Kunststoff und Softcovern, bestehend aus Stoff oder elegantem Leder wählen. Erlaubt ist, was gefällt. Besonders schick und komfortabel sind Kofferserien, deren einzelne Gepäckstücke in Design, Form und Farbe gleich sind. Man kann sich entscheiden, ob es ein Koffer ohne Rollen oder ein Trolley mit 2 oder 4 Rollen sein soll. 4 Rollen haben oft die 360-Grad-Funktion, so dass diese auch für Vielreisende oder bei sehr viel und schwerem Gepäck leicht zu ziehen sind. Bestes Beispiel sind die Pilotenkoffer, die mit ihren 360 Grad Rollen dem vielreisenden Businessmenschen das Reisen erleichtern. Ganz klein und kompakt ist bei diesen Koffern die Devise – und vordere praktische Taschen erleichtern auf der Reise zusätzlich den Griff zum Laptop oder den Geschäftsunterlagen.

Mit Koffern zum Erfolg: Vom Kofferträger zum Aufbau eines internationalen Konzerns

Die italienische Nobelmarke Gucci ist bekannt für ihre exquisiten Taschen und Koffer. Die Inspiration brachte der junge Florentiner Guccio Gucci von einem Aufenthalt in London mit. Als Angestellter des edlen Savoy Hotels kam er in Kontakt mit dem englischen Hochadel, dessen Eleganz ihn inspirierte und ihn für seine Reise- und Gepäckwaren und deren Herstellung inspirierte. Er nahm die Ästhetik und die klassischen Formen dieser Gesellschaftsschicht auf – und vereinte deren Stil mit der besonderen, wertigen Handwerkskunst der Toskana. Guccio Gucci startete 1921 in seiner Heimatstadt in Florenz mit seinem Geschäft und begeisterte die ersten Italiener mit seinen Ideen. Aus dem kleinen Geschäft entstand im Laufe der Jahrzehnte eine der italienischen Nobelmarken für Koffer und Reisegepäck.

2912, 2015

Der neue Trend « Duffle Bag » – Die Handtasche für jede Gelegenheit

29. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Ausdruck dieses Trends: die „Duffle Bag“, ursprünglich eine Sport- oder Reisetasche, zeigt sich jetzt am Arm von Fashionistas auf den […]

2912, 2015

Rucksäcke mit Stil

29. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Rucksäcke waren zuweilen praktisch. Funktional und robust sollten sie sein. Platz ist nötig, damit auch etwas hineinpasst. Und zu guter […]

2812, 2015

Reisetasche, Rucksack, Koffer… alles was Du für die Reise brauchst

28. Dezember 2015|Mode & Accessoires|0 Kommentare

Sag uns, von welcher Art Urlaub Du träumst und wir sagen Dir, welches Gepäck Du brauchst! Einige Kriterien sind zu […]

1008, 2015

Oilily Taschen für einen bunten Sommer

10. August 2015|Mode & Accessoires, Platzhalter_Home_Taschen|0 Kommentare